Der grüne Schmachter

Was ist mit dem Schmachter See los? Uns haben bereits einige Anfragen zur grünen Färbung des Schmachter See erreicht. „Warum ist der See grün?“ – diese Frage beschäftigt immer mehr Einheimische und Gäste. Um eine Antwort hat sich daher ein Mitglied unserer Fraktion bei der vergangenen Gemeindevertretersitzung bemüht. Dabei ging es in erster Linie um die Verschlechterung der Wasserqualität.

Eine fundierte Antwort folgte zugleich durch den Chef der Verwaltung Karsten Schneider. „Wir sind bereits alarmiert und stehen im engen Kontakt zum Landkreis“, erläuterte das Gemeindeoberhaupt. bm_schneider-250Karsten Schneider erklärte, dass es durch die erhöhten Temperaturen der vergangenen Wochen zu einer explosionsartigen Vermehrung der Blaualge gekommen sei. Dieses Naturphänomen sei auch häufig in der Ostsee zu beobachten. Wir erwarten, dass die Verfärbungen des Sees bei sinkenden Temperaturen in den nächsten Wochen wieder zurückgehen werden, meinte Bürgermeister Karsten Schneider. Natürlich bleiben wir wachsam und werden die Entwicklung des Gewässers weiter beobachten.

Ihr Pro-Binz-Team

Ein Gedanke zu &8222;Der grüne Schmachter&8220;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.