Ziele

h-1Mit hoher Bürgernähe und unter Mitwirkung aller engagierten Menschen entwickeln wir den Ort für alle Generationen weiter – dazu müssen für unsere Jugend berufliche Perspektiven geschaffen werden, für Familien muss bezahlbarer Wohnraum entstehen und für ältere Bürger ein altersgerechtes Wohnen möglich sein. Alle Beschlüsse der Bürgervertretung wollen wir transparent und nachvollziehbar mit gestalten.

Die Stärken von Binz:

Wir fordern und fördern ein Binz mit einem „gesunden Tourismus“. Dabei geht es uns um stabile Gästezahlen in den vorhandenen Übernachtungsmöglichkeiten. Weiterhin ist der Ausbau des Gesundheitstourismus (Kuren und medizinische Rehabilitationen) für uns eine große Möglichkeit, ganzjährig stabile Gästezahlen und damit auch Arbeitsplätze zu generieren. Wir setzen uns aktiv für die Förderung der Gewerbetreibenden und Einzelhändler des Ortes ein.

Der Ort als Bestandteil der Insel Rügen:

Wir suchen den Kontakt und die Zusammenarbeit mit anderen Kommunen der Insel, um Veranstaltungen zu koordinieren, Verkehrswege (z.B. Fahrradwege) zu entwickeln und damit die ganze Insel zu einem lohnenswerten Urlaubsziel zu machen.

Was uns im Ort fehlt:

Zur Entwicklung unserer Kinder ist ein Schulzentrum für alle Klassenstufen (Gesamtschule) an einem Standort ein wichtiges Ziel, um Binz als Schulstandort voranzubringen. Für den Bereich des Schulsportes, der Freizeitgestaltung der Einwohner und für saisonverlängernde Urlaubs- bzw. Gastangebote ist eine Mehrzweckhalle unverzichtbar.

Wurde am 07.11.2013 durch die Vorstandssitzung beschlossen.