Gemeinde Binz sucht Schlichter

Für die Schiedsstelle der Gemeinde Ostseebad Binz sind im September dieses Jahres das Amt der Schiedsperson sowie ihres Stellvertreters für die nächsten fünf Jahre neu zu besetzen. Aufgabe der Schiedspersonen ist die gütliche Schlichtung von streitigen Rechtsangelegenheiten zivil- und strafrechtlicher Art. Die Schiedspersonen müssen in der Gemeinde Binz ihren Hauptwohnsitz haben,

bei Beginn der Amtsperiode ihr 25. Lebensjahr bereits vollendet haben, das Wahlrecht besitzen, nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten für das Amt geeignet sein. Die Tätigkeit der Streitschlichter, die vom Bund Deutscher Schiedsmänner geschult und laufend weitergebildet werden, ist ehrenamtlich. Schriftliche Bewerbungen sind bis zum 30. Juni an den Bürgermeister der Gemeinde Ostseebad Binz, Jasmunder Straße 11, 18609 Ostseebad Binz, zu richten. Der Bewerbungsbogen ist in der Gemeindeverwaltung oder über die Internetseite www.gemeinde-binz.de erhältlich. Nähere Informationen gibt es für Interessenten bei Frau Wienke unter der Telefonnummer 03 83 93/ 3 74 32.

Quelle: Ostsee-Zeitung & Gemeinde Ostseebad Binz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.